0621 563075

Aktuelles

Widerruf Immobiliendarlehen

Nachdem unsere Mandanten vor dem Landgericht Berlin, Aktenzeichen 10 O 313/15, dergestalt obsiegt hatten, dass die DKB Bank verurteilt wurde, an unsere Mandanten die gesamte Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 29.079,70 € zurück zu zahlen, ...

Nachdem unsere Mandanten vor dem Landgericht Duisburg, Aktenzeichen 10 O 253/16, dergestalt obsiegt hatten, dass die Wirksamkeit ihres Widerrufs gerichtlich festgestellt wurde, sie das Darlehen infolge dessen ohne Vorfälligkeitsentschädigung ablösen konnten ...

Ein Urteil des Landgerichts Ravensburg birgt Sprengkraft für alle Sparkassen sowie Genossenschaftsbanken (insbesondere Volks- und Raiffeisenbanken sowie Sparda-Banken) und deren Verbraucherdarlehensverträge seit dem 11.06.2010. Das Landgericht Ravensburg...

Gegenstand des Urteils ist ein im November 2010 mit der VR Bank Rhein-Neckar eG abgeschlossener grundpfandrechtlich gesicherter Darlehensvertrag. Unstreitig waren die monatlichen Prämien zweier Risikolebensversicherungen, die Bedingung für die Vergabe des...

Nachdem unsere Mandanten vor dem Landgericht Stuttgart, Aktenzeichen 29 O 84/16, dergestalt obsiegt hatten, dass die Wirksamkeit ihres Widerrufs gerichtlich festgestellt wurde und sie die beiden Darlehen infolge dessen ohne Vorfälligkeitsentschädigung ablösen...

Das Landgericht Duisburg urteilt, dass der durch unsere Mandanten im Januar 2016 erklärte Widerruf ihrer auf Abschluss zweier Darlehensverträge gerichteten Willenserklärungen wirksam ist. Unseren Mandanten wurde zu jedem der beiden Darlehen zwei ...

Die Volksbank Stutensee-Weingarten eG vereinbart mit unseren Mandanten in einem vor dem Landgericht Karlsruhe abgeschlossenen gerichtlichen Vergleich, dass unsere Mandanten die beiden streitgegenständliche Darlehen jederzeit ablösen können, ohne dass eine ...

Die Sparkasse Rhein-Haardt vereinbart mit unseren Mandanten in einem vor dem Landgericht Frankenthal abgeschlossenen gerichtlichen Vergleich, dass unsere Mandanten das streit­ge­gen­ständ­li­che Darlehen jederzeit ablösen können, ohne dass eine ...

Die Volksbank Weinheim eG vereinbart mit unseren Mandanten in einem vor dem Ober­lan­des­ge­richt Karlsruhe abgeschlossenen gerichtlichen Vergleich, dass unsere Mandanten das streit­ge­gen­ständ­li­che Darlehen jederzeit ablösen können, ohne dass eine ...

Die Sparda-Bank Südwest eG vereinbart mit unseren Mandanten in einem vor dem Landgericht Mainz abgeschlossenen gerichtlichen Vergleich, dass unsere Mandanten das streit­ge­gen­ständ­li­che Darlehen jederzeit ablösen können, ohne dass eine ...

Die Sparda-Bank Südwest eG vereinbart mit unserem Mandanten in einem vor dem Landgericht Mainz abgeschlossenen gerichtlichen Vergleich, dass unser Mandant das streitgegenständliche Darlehen jederzeit ablösen kann, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung ...

Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG vereinbart mit unseren Mandanten in einem vor dem Landgericht Mannheim abgeschlossenen gerichtlichen Vergleich, dass unsere Mandanten das streitgegenständliche Darlehen jederzeit ablösen können, ohne dass eine ...