0621 563075

Aktuelles

Sparkasse Duisburg zahlt an unsere Mandanten 5.259,41 EUR

Nachdem unsere Mandanten vor dem Landgericht Duisburg, Aktenzeichen 10 O 253/16, dergestalt obsiegt hatten, dass die Wirksamkeit ihres Widerrufs gerichtlich festgestellt wurde, sie das Darlehen infolge dessen ohne Vorfälligkeitsentschädigung ablösen konnten und in diesem Zuge auch Nutzungsentschädigung erhielten, zahlt die Sparkasse Duisburg nun an unsere Mandanten noch 5.259,41 € infolge des wirksamen Widerrufs des Darlehensvertrages.

Dieser Betrag stellt einen Großteil aller seit Widerruf von unseren Mandanten weiter gezahlten Zinsen dar.

Zurück